schließen x

Solarthermie Industrie/Gewerbe (Großanlagen)

Bei diesem Typ Solaranlage verfügen die zum Einsatz kommenden Kollektorflächen über deutlich mehr Quadratmeter (nicht selten 100 m² bis ein Vielfaches davon). Auch können diese Anlagen deutlich höhere Temperaturen als im häuslichen Bereich erzeugen, da in Industrie und Gewerbe häufig Temperaturbereiche von 60°C bis weit über 100°C benötigt werden. Ebenso wird die Wärme hier anders genutzt, so vor allem zur Bereitstellung von Prozesswärme (z. B. für Reinigungs-, Trocknungs- oder Herstellungsprozesse).

Daneben kommen solarthermische Großanlagen aber auch bei größeren baulichen Komplexen (z. B. Mehrfamilien- und Bürohäuser), Saunen und Schwimmbädern, Sportanlagen sowie im Hotel- und Gastronomiegewerbe mit ganz ähnlichen Nutzungszwecken wie im häuslichen Bereich zum Einsatz.

Mehr zum Thema „Solarthermische Großanlagen“ erfahren Sie zum Beispiel auf www.ritter-xl-solar.com.

Zurück